Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Website. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. 

Info

Ostersonntag - Neueröffnung des Café Gut Kinderhaus nach dem „Jahrhundertregen“

Nun ist es endlich so weit. Nach acht-monatiger Renovierungszeit wird am Ostersonntag, 05.04.2015 um 10:00 Uhr, das Café Gut Kinderhaus, das durch den „Jahrhundertregen“ Ende Juli 2014 gravierende Schäden davongetragen hatte, in strahlendem neuen Glanz wieder eröffnet. Das neue Café ist gemäß dem Motto „Jahreszeiten auf Gut Kinderhaus“ konzipiert. So werden die Auswahl der Menüangebote und die Dekoration den Jahreszeiten angepasst sein. Außerdem sind jahreszeitbezogene Aktionswochen geplant. Insgesamt erwartet  die Besucher eine moderne und gemütliche Bauerncafé-Atmosphäre. 

„Wir haben das Unglück vom letzten Sommer letztendlich auch als Chance genutzt, unser Café noch attraktiver zu gestalten“, erklärt Hubert Puder, Sprecher der Geschäftsführung der Westfalenfleiß GmbH, deren Integrationsunternehmen MDS GmbH das Café betreibt. „Der Gästeraum ist geräumiger geworden. Wir haben die Theke versetzt, so dass es dort nun auch Platz für Barhocker gibt. Außerdem haben wir den Kamin wieder in Betrieb genommen und eine gemütliche Sofaecke davor eingerichtet. Da können die Gäste im Winter behaglich vor dem Feuer sitzen.“ 

Aber nun kommt erst einmal der Sommer. Die Terrasse unter Bäumen lädt wie gewohnt zur Einkehr nach einem Ausflug ins Grüne ein. Radliebhaber können wieder die hauseigenen E-Bikes zu moderaten Preisen ausleihen, um die herrliche Umgebung zu erkunden. 

„Auch die Speisekarte ist erweitert worden“, teilt Nicole Gellings, Leiterin des Cafés Gut Kinderhaus, mit. „Das Gutsherrenschnitzel und die Bauernbratwurst nach eigener Rezeptur sind wirklich empfehlenswert.“ 

Die neuen Öffnungszeiten sind den Wünschen der Kunden angepasst worden. Am Wochenende hat das Café länger geöffnet als vor der Renovierung. In der mit der Wiedereröffnung beginnenden  Hauptsaison sind die Gäste freitags von 12:00 bis 22:00 Uhr herzlich willkommen, samstags und sonntags von 10:00 – 22:00 Uhr und dienstags bis donnerstags von 12:00 bis 20:00 Uhr. Montags ist Ruhetag. In der Nebensaison gelten andere Öffnungszeiten. Diese werden auf der Westfalenfleiß-Internetseite in der Rubrik „Gut Kinderhaus“ jeweils bekannt gegeben. 

„Demnächst werden wir auch einen Fernseher mit Groß-Bildschirm installieren“, verrät Nicole Gellings. „Dann können sich unsere Kunden hier zum Fußball schauen verabreden“. 

Also, es lohnt sich, am Ostersonntag nach Kinderhaus zu fahren und bei der Neueröffnung dabei zu sein!  Café Gut Kinderhaus, Am Max-Klemens-Kanal 19, 48159 Münster.

Zurück